Highway oder Sackgasse?

Christa Wichterich / Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog Dezember 2019. Mit dem Bau der Neuen Seidenstraßen versprach China unter anderem einen weltweiten Schub für die Entwicklung vieler ­ärmerer Länder – die einzelnen Projekte aber stützen vor ­allem die wirtschaftlichen Interessen des «Reiches der Mitte». Viele der ­Projekte greifen massiv in die Natur ein und in die Lebensbedingungen„Highway oder Sackgasse?“ weiterlesen

Coronavirus infects Belt&Road too

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog August 2020. With the infrastructure and investment project of the „New Silk Roads“ (BRI) announced in 2013, China promised a worldwide push for development and globalization. But the corona pandemic has thrown all economic forecasts to the winds and intensified the geopolitical confrontation. In mid-March 2020, China’s President Xi Jinping used the„Coronavirus infects Belt&Road too“ weiterlesen

China’s Chernobyl?

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog September 2020. The Corona crisis may well be „China’s Chernobyl“, suggested a columnist in the journal The Diplomat. Will China face a similar fate as the Soviet Union did five years after the nuclear disaster in the Ukraine? The Corona crisis is a serious challenge for the Beijing government. It is jeopardising„China’s Chernobyl?“ weiterlesen

Machtpolitik mit Maske

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog August 2020. Die Meldungen klingen dramatisch: Zwei hochgerüstete Atommächte gehen Mitte Juni 2020 in einer unwirtlichen Grenzregion im Himalaja aufeinander los – wenn auch recht archaisch mit Knüppeln und Steinen. Bereits seit einiger Zeit werden vermehrt ähnliche Zusammenstöße zwischen chinesischem und indischem Militär gemeldet, unter anderem 2017 im Länderdreieck mit Bhutan. Doch„Machtpolitik mit Maske“ weiterlesen