Indo-Pacific: Europe’s geopolitical ghost ride

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog April 2021. It may sound like a matter of routine: In the summer of this year, the German frigate Bayern is about to set sail and spend several months cruising in the Indian Ocean and the Western Pacific.  The Defense Ministry merely wants to see this as a „signal“: Where Germany’s „values„Indo-Pacific: Europe’s geopolitical ghost ride“ weiterlesen

Myanmar: Beijing in a fix

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog March 2021. The Chinese government has probably not been in a position like it is at present. After the ouster of the elected government in Myanmar, it finds itself sitting on the fence: Between the army (Tatmadaw), the Civil Disobedience Movement CDM, Aung San Suu Kyi’s NLD and her elected government, and„Myanmar: Beijing in a fix“ weiterlesen

Myanmar: Peking in der Klemme

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog März 2021. Vermutlich war die chinesische Regierung selten in einer Position wie gegenwärtig. Nach dem Sturz der gewählten Regierung in Myanmar sitzt sie nämlich zwischen allen Stühlen: Zwischen der Armee (Tatmadaw), der Bewegung für zivilen Ungehorsam CDM, der NLD von Aung San Suu Kyi und ihrer gewählten Regierung, der internationalen Meinung. Deshalb„Myanmar: Peking in der Klemme“ weiterlesen

Review: In the Dragon’s Shadow

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog Dezember 2020. Heading into the Chinese or, may be more appropriate, into the Asian century, the rivalry between China and the United States is most often in the spotlight. In Europe people are also concerned about how the old continent should and could position itself or whether it will fall by the„Review: In the Dragon’s Shadow“ weiterlesen

RCEP: „Blood, Sweat, and Tears“

Uwe Hoering, http://www.beltandroad.blog November 2020. This is the result of „eight years of negotiating with blood, sweat and tears,“ Malaysian Trade Minister Azmin Ali reportedly told the press on the occasion of the conclusion of the Regional Comprehensive Economic Partnership (RCEP) in Vietnam’s capital Hanoi. The dramatic characterization echoes the famous inaugural speech of Winston„RCEP: „Blood, Sweat, and Tears““ weiterlesen

RCEP: „Blut, Schweiß und Tränen “

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog November 2020. Es sei das Ergebnis von “acht Verhandlungsjahren mit Blut, Schweiß und Tränen”, soll der malaysische Handelsminister Minister Azmin Ali gegenüber der Presse anlässlich des Abschlusses der Regionalen Umfassenden Wirtschaftspartnerschaft (RCEP) in Vietnams Hauptstadt Hanoi gesagt haben. Die dramatische Beschreibung greift die berühmte Antrittsrede von Winston Churchill als Premierminister im Jahr„RCEP: „Blut, Schweiß und Tränen ““ weiterlesen

Auf dem Weg zum Wirtschaftsimperium

Uwe Hoering http://www.beltandroad.blog November 2017. Vor zwanzig Jahren entwarf der einflussreiche US-amerikanische PolitikwissenschaftlerZbigniew Brzezinski die Vision einer „Transeurasischen Sicherheitsarchitektur“ entlang einer neuen Seidenstraße aus Pipeline- und Handelsrouten, Wirtschaftsniederlassungen, Militärbasen und prowestlich regierten Ländern. Sie sollte weite Teile Asiens mit einer ausgedehnten Europäischen Union und einer expandierenden Nato verbinden – unter Ausschluss Russlands. Auch China könnte,„Auf dem Weg zum Wirtschaftsimperium“ weiterlesen